Miele RX3 jetzt mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie!

RX3_Landing

Miele RX3: Jetzt mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie*

Der Saugroboter Miele RX3 ist der ideale Helfer für Ihren Haushalt! Vollautomatisiert reinigt er dank Quattro Cleaning Power und extra breiten Eckenbürsten Ihre Wohnräume besonders gründlich.

Kaufen Sie zwischen dem 01.02.2022 und 30.05.2022 einen Miele RX3 und testen Sie das Produkt 30 Tage lang völlig risikofrei. Überzeugt es Sie jedoch wider Erwarten nicht, kann das Gerät einfach retourniert werden:

  1. Das Rücksendeformular unter info@miele.at anfordern

  2. Das vollständig ausgefüllte Formular inkl. Kaufbeleg an info@miele.at senden

  3. Den Anweisungen zum Rückversand folgen und die Retoure aufgeben

  4. Nach Prüfung der Unterlagen überweist Ihnen Miele Österreich den Kaufpreis direkt auf Ihr angegebenes Konto.

* Diese Geld-zurück-Garantie kann ausschließlich nach einem abgeschlossenen Kauf eines Miele RX3 und mit einer gültigen Original-Rechnung eingelöst werden. An dieser Aktion können nur Endkunden mit einer gültigen Originalrechnung für einen Miele RX3 mit Rechnungsdatum zwischen 01.02.2022 und 31.05.2022 teilnehmen. Aktion gültig für in Österreich gekaufte Geräte, solange der Vorrat reicht. Einlösung längstens bis 30.06.2022. Eine Auszahlung kann nur auf ein Konto mit österreichischer IBAN erfolgen.

Für die Gewährung der Retoure werden Ihre Daten (Name, Adress- und Kontaktdaten, Ihr IBAN und die Kopie Ihres Kaufbelegs) benötigt. Bitte beachten Sie, dass eine Gutschrift nur auf ein österreichisches Konto möglich ist. Die Verarbeitung findet dabei im Namen der Miele GmbH, Mielestr. 1, 5071 Wals statt. Zusätzlich werden Ihre Daten für Marketingzwecke im Interesse von Miele verarbeitet und es werden Ihnen per Post Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Miele zugesendet. Dieser Zusendung können Sie jederzeit per E-Mail (info@miele.at), schriftlich an o.a. Adresse oder telefonisch (050 800 800) widersprechen. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme davon ist die Weitergabe an sorgfältig ausgewählte Dienstleister für die Durchführung einzelner Datenverarbeitungen im Auftrag und auf ausdrückliche Weisung von Miele. Diese Dienstleister dürfen die Daten nicht für eigene Zwecke verwenden und sind durch gesonderte Vereinbarungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahrt. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung und die bereits genannten Widerspruchs- und Widerrufsrechte. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.